Match!

[Swallowing in the elderly : Physiological changes, dysphagia, diagnostics and treatment].

Published on May 1, 2019in Zeitschrift Fur Gerontologie Und Geriatrie0.919
· DOI :10.1007/s00391-019-01540-4
Paul Muhle7
Estimated H-index: 7
,
Sonja Suntrup-Krueger7
Estimated H-index: 7
+ 2 AuthorsRainer Dziewas34
Estimated H-index: 34
Abstract
  • References (0)
  • Citations (1)
📖 Papers frequently viewed together
2010
1 Author (Gulchin A. Ergun)
2017
1 Author (Raniya Naanai)
3 Citations
78% of Scinapse members use related papers. After signing in, all features are FREE.
References0
Newest
Cited By1
Newest
#1Simone Graf (TUM: Technische Universität München)H-Index: 2
#2Annerose KeilmannH-Index: 15
Last. Christina PflugH-Index: 1
view all 9 authors...
Hintergrund In Deutschland leiden ca. 5 Millionen Menschen jeden Lebensalters an einer Dysphagie. Durch den demografischen Wandel und die verbesserte medizinische Versorgung ist mit einer Zunahme der Inzidenz von Schluckstorungen zu rechnen. Die Dysphagie ist mit einer erhohten Morbiditats- und Mortalitatsrate assoziiert und fuhrt zu einer erheblichen finanziellen Belastung der Gesundheitssysteme. Die zwei haufigsten Ursachen einer Schluckstorung sind neurologische Erkrankungen und Kopf-Hals-Tum...
1 CitationsSource